Theodosius-Florentini-Schule

Am Donnerstag trafen 26 Schülerinnen und Schüler unserer Partnerschule aus St.-Brice-en-Coglès - jetzt Maen Roch genannt - an der Theodosius-Florentini-Schule ein und wurden im Festsaal von Schulleiter R. Wolz und ihren Corres und den Gasteltern begrüßt. Der erste Programmpunkt am zweiten Tag war dann ein Empfang bei Bürgermeister Jürgen Lippert, der den Gästen im Sitzungssaal des Rathauses die Stadt Gemünden in Zahlen und Bildern präsentierte. Frau Feser koordiniert seit vielen Jahren den Austausch auf deutscher Seite, für die Franzosen übernimmt das in bewährter Weise Florence Fleury.

R. Wolz

16.04.2018

anm gym

anm real

esis

Highlights

Valentin 2019Ein Herz für das Lehrerkollegium zum Valentinstag!

14.02.2019

 

Weiterlesen...

Rückblick

190215 Florentini001Namenstag
15. Februar 2019

Am 15. Februar 1865 starb Pater Theodosius Florentini, der Namensgründer unserer Schule, in der Schweiz. Diesen "Schulfeiertag" beging die Schulfamilie zusammen mit den Schwestern in einem Gottesdienst.

Weiterlesen...