Theodosius-Florentini-Schule

150921 R10Gardasee 1
150921 R10Gruppenbild
150921 R10Venedig 4
150921 R10Verona 2

Abschlussfahrt der R10AB

Ab in den Süden nach „Bella Italia“ hieß es für die 21 Schülerinnen der R10AB, die ein paar entspannende Tage in Peschiera am wunderschönen Gardasee mit Frau Baur und Frau Senger verbrachten. Der erste Tagesausflug ging nach Verona, wobei sie in die Welt von Romeo und Julia eintauchen konnten. Weiterhin führte ihr Weg die Schülerinnen in die Stadt der Träume – Venedig. Trotz des Regens blieb die Stimmung erhalten und alle konnten die interessante Tour durch die Metropole verfolgen.

„Nun war der letzte Tag gekommen und die Shoppingtour im für Olivenöl bekannten Bardolino hat begonnen. Auf dem Markt gab´s viel zu sehen und auch dem spendierten Eis konnten wir nicht widerstehen. Am Freitag ging die Sause, mit der ein oder anderen Pause, wieder nach Hause. Ohne Frage und jegliche Klage waren es ein paar wundervolle Tage.“ 

16.10.2015
Jessica Kappes, R10AB

anm gym

anm real

esis

Highlights

Rückblick

200128 Antisemitismus kAntisemitismus
27. Januar 2020

"Die Erinnerung darf nicht enden!" - Vortrag zum Antisemitismus am Jahrestag der Befreiung von Auschwitz.

Weiterlesen...