Theodosius-Florentini-Schule

Compassion - Zweieinhalb Wochen Dienst am Menschen

P1010837

32 Schülerin befinden sich seit Osterdienstag im Sozialpraktikum, das am MBW seit 13 Jahren zum Konzept gehört. Das bedeutet zweieinhalb Wochen Dienst an Menschen mit ganz unterschiedlichen Dispositionen.

Die Wege führten sie in Seniorenheime, Krankenhäuser, Suchthilfeeinrichtungen, Schulen besonderer Art und Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen. Franka Fischer (im Bild 4. v. li.) ist z. B. im Haus Nr. 2 des Cabrinihauses Offenstetten/Ndb. in der Grupe von Sr. Roswitha tätig. Die zehn Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 17 Jahren nehmen sie seither in Beschlag. Eva Weißenberger ist im Haus Nr. 8 bei der reinen Jungengruppe von Sr. Adele eingebunden.

P1010765Teresa Wenzel und Linda Lechner haben sich sogar bis nach Wels/OÖ aufgemacht, um dort im Haus "Bruderliebe", dem generalsanierten, bestens ausgestatteten und liebevoll geführten Seniorenheim der Kreuzschwestern am Sitz der Provinz Europa Mitte, Einblicke zu gewinnen in das besondere Pflege- und Betreuungskonzept. FSB-A Elisabeth Brameshuber (Mitte) nahm die beiden Praktikantinnen im 3. Stock unter ihre Fittiche und auch Sr. Ratholda (rechts), die Leiterin der Einrichtung, und Sr. Emanuela kümmern sich umsichtig um die beiden.

13. April 2015
R. Wolz

anm gym

anm real

esis

Highlights

190320 Compassion 5Compassion

11. – 22. März 2019


Jedes Jahr absolvieren die Schülerinnen der 10. Klasse Gymnasium zwei Wochen in einer sozialen Einrichtung. Dieses Projekt – „Compassion“, gilt als ein besonderes Element der Profilbildung an katholischen Schulen.

Weiterlesen...

Rückblick

190402 Fussball002Kreisentscheid Fußball Jungen IV
2. April 2019

In einer schwierigen zugelosten Gruppe konnte unsere Mannschaft mit guten Fußball überzeugen und einem historischen Ergebnis von 6:0 überzeugen.

Weiterlesen...