Theodosius-Florentini-Schule

130426LLL Nebelkammer2
Beobachtungen an der Nebelkammer
130426LLL Laptop
Messungen mit dem Szintillationszähler
130426LLL Gitter
Messungen im Treppenhaus
130426LLL Scinti
Untersuchungen zur Richtungsabhängigkeit

Ko(s)mische Teilchen

Der Physik-Oberstufen-Kurs, der am MBW kombiniert mit Schülerinnen der 11. und 12. Jahrgangsstufe geführt und von insgesmt 9 Schülerinnen im aktuellen Schuljahr 12/13 belegt wird, hatte im MIND-Center der Universität Würzburg die Gelegenheit einen ganz Tag lang mit professionellem Experimentiermaterial den Dingen auf den Grund zu gehen. 

Nach einer kurzen Einführung über die Entstehung von Myonen und Teilchenlawinen in der Erdatmosphäre bauten die Schülerinnen aus einfachen Materialien Nebelkammern und konnten so Teilchenbahnen beobachten. 

Im zweiten Teil konnten mit Szintillationszählern genauere Untersuchungen bezüglich des Myoneneinfalls gemacht werden. 

Dank der kompetenten Betreuung durch die Mitarbeiter des MIND-Centers lernten dei Schülerinnen viel über physikalische Arbeitsweisen und ko(s)mische Teilchen direkt aus dem Experiment. 

28.04.2013
C. Klafke



anm gym

anm real

esis

Highlights

Valentin 2019Ein Herz für das Lehrerkollegium zum Valentinstag!

14.02.2019

 

Weiterlesen...

Rückblick

190215 Florentini001Namenstag
15. Februar 2019

Am 15. Februar 1865 starb Pater Theodosius Florentini, der Namensgründer unserer Schule, in der Schweiz. Diesen "Schulfeiertag" beging die Schulfamilie zusammen mit den Schwestern in einem Gottesdienst.

Weiterlesen...