.

Kreuzschwestern Bayern

Theodosius-Florentini-Schule

Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge“ 2020

The First European English Contest for Schools

Jessiah Mario kSeit 2008 beteiligt sich die Theodosius-Florentini-Schule Gemünden alle zwei Jahre am Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge“. Im Schuljahr 20/21 konnte in der 5. und 6. Jahrgangsstufe der Wettbewerb während des Präsenzunterrichts in Papierversion durchgeführt werden, die Schüler der 7. und 8. Jahrgangsstufe nahmen in der Zeit des Homeschoolings an der Online-Version teil.

Die Schüler konnten ihr Englisch-Wissen in den Bereichen Wortschatz, Grammatik und Landeskunde (45 Fragen in 45 Minuten) unter Beweis stellen und erreichten gute und sehr gute Ergebnisse. Sie konnten während der Zeit des Homeschooling zu Hause auf der Homepage von „Big Challenge“ üben und so auf spielerische Art und Weise ihr Wissen testen und erweitern. Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde, ein englisches Poster und Stifte. Die besten Leistungen wurden mit besonderen Zertifikaten und englischen Lektüren belohnt.

Englischlehrerin Edith Meidhof, die den Wettbewerb in der Schule organisierte, freute sich über die freiwillige Teilnahme von 70 Realschülern der 5., 6., 7. und 8. Jahrgangsstufe und 30 Gymnasiasten der 5., 6. und 7. Jahrgangsstufe. 8 TeilnehmerInnen erzielten bayernweit Platzierungen unter den 25 Besten - ein tolles Ergebnis! Herausragend sind die Ergebnisse von:

JNils Annika kessiah Laing, R5B (1. Platz in Bayern); Mario Lummel, R6A (6. Platz in Bayern); Nils Fischer, R6B (1. Platz in Bayern); Annika Buchner, R8A (2. Platz in Bayern)

Congratulations!

Weitere Informationen: www.thebigchallenge.com/de

E. Meidhof
24.08.2020

anm real

Anmeldung (nur für Lehrkräfte)

© Theodosius-Florentini-Schule Gemünden / Kreuzschwestern Bayern. All Rights Reserved.